Seite wählen

Das Gegenteil von Spiel ist nicht Ernst sondern Wirklichkeit

Sigmund Freud

Unser Inhouse-Angebot für Kita & Schule

Pädagogische Fachkräfte in Kitas, Horten und Grundschulen spielen heute und vor allem in Zukunft eine ganz zentrale Rolle bei der Begleitung, Stärkung und Förderung von Kindern. Diese Aufgabe ist anspruchsvoll und wird oft nicht hinreichend wertgeschätzt. Dabei steigen die Anforderungen an die Kompetenz des pädagogischen Personals. Darin liegt einerseits eine große Chance für die eigene berufliche und persönliche Weiterentwicklung. Andererseits sind diese vielen neuen Anforderungen auch anstrengend. Bei diesen manchmal steinigen Prozessen möchten wir Sie mit unserem Fortbildungs- und Beratungsangebot unterstützen. Kreativität und Freude am Lernen stehen bei uns im Mittelpunkt!

Wenn Sie an einem der folgenden Angebote interessiert sind, sprechen Sie uns gerne an!

Wir freuen uns auf Sie!

Den Quereinstieg in die Kita gut gestalten

Mittlerweile  ist in vielen Branchen der Fachkräftebedarf ohne Quereinsteigende nicht mehr zu gewährleisten. Die Integration von Quereinsteigenden in die Kita stellt eine Herausforderung für das gesamte Kita-Team dar, bietet jedoch auch die Chance für frischen Wind und neue Perspektiven.

Um den wachsenden Bedarf an pädagogischen Fachkräften abzudecken, ist es notwendig, Quereinsteigende im Team gut aufzunehmen. Dabei kommt es besonders auf deren Einarbeitung und Begleitung an, um ihr Potenzial optimal zu nutzen und zu entwickeln. Außerdem  geht es darum,  die Stärken der neuen Teammitglieder sichtbar zu machen und nicht zu Letzt eine gesunde Teamdynamik herzustellen.

Nutzen:

Unser Seminar richtet sich vorrangig an Kita-Leitungskräfte (und ihre Teams), die sich auf (neue) Quereinsteigende vorbereiten möchten. Sie lernen hierzu wirksame Strategien kennen,  wie sie sich auf die neuen Kolleg:innen einstimmen und die Einarbeitung und Integration neuer Teammitglieder konstruktiv begleiten können.

Inhalte:

  • Transformative sowie situative Führung
  • Einarbeitungskonzept für Quereinsteigende
  • Rollen- und Erwartungen klären
  • Aufgabenprofile entwickeln
  • Ausgewählte Methoden: Feedback, Verhaltensampel

Methoden:

Kurz-Inputs, Kleingruppen-Arbeit und praktische Aufgaben/Aktivitäten wechseln sich ab

Zielgruppe:

Kitaleitungen und ihre Teams

Leitung

Samya Arbes

Termin

auf Anfrage

Ort

Nach Vereinbarung

Aktuell bieten wir dieses Seminar nur Inhouse / in Ihrer Organisation oder online an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Elterngespräche lösungsorientiert führen

Referent: Markus Ries, Diplom-Sozialpädagoge, systemischer Berater & Musiker

Termin: Dieses Seminar bieten wir Ihnen auf Anfrage ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen oder Inhouse gerne an.

Fachkräfte in Kitas werden im Rahmen ihrer pädagogischen Arbeit oftmals mit schwierigen Situationen konfrontiert. Sie müssen Gespräche mit Eltern, Grundschullehrer/- innen und anderen Erziehungs- und Bildungspartner/- innen führen, in denen oft heikle Themen zur Sprache kommen und Konflikte die Folge sein können.

Sie lernen hier lösungs- und ressourcenorientierte Gesprächstechniken kennen, die es Ihnen ermöglichen, mit den Beteiligten in einen konstruktiven Dialog zu treten und eine professionelle Haltung beizubehalten, ohne eine Eskalation zu riskieren.

Themenschwerpunkte:

  • Das Menschenbild im lösungs- und ressourcenorientierten Ansatz
  • Strategien lösungsorientierter Gesprächsführung
  • Die Kunst des Spiegelns – mitgehen und verstehen

Arbeitsweise:

Theorie-Inputs, praxisorientierte Demonstrationen und Arbeit in Kleingruppen wechseln sich ab. So können Sie das Gelernte direkt ausprobieren und erhalten konstruktives Feedback.